Tag 49: Murnau – Patient zweiter Klasse

Und obwohl ich doch damit gerechnet habe, dass in dem Bericht keine ernsthafte Diagnose stehen konnte, so war ich doch überrascht über die offensichtliche und schamlose Vortäuschung einer ordentlichen Untersuchung, deren Zeuge nicht nur ich und der pensionierte Arzt war, sondern auch noch der Krankentransportfahrer.

Tag 47: Erding – Heimaufsicht

  Der gesundheitliche Zustand von Samir, dem querschnittsgelähmten Syrer, dessen Geschichte ich zuvor erzählt habe, hat sich in den letzten Monaten gerade hinsichtlich seines Dekubitus weiter verschlechtert. Eine Helferin, die beruflich als Pflegerin unterwegs war, hat ihn aufgrund meiner letzten Berichte am Freitag, dem 9.9. besucht. An diesem Tag lag der letzte Verbandswechsel bereits mehrere … weiterlesen