Tag 52: Neues von Samir – Hoffnung und Hürden

Ich ging relativ optimistisch in den Termin, und doch wollte ich Samir meinen Optimismus nicht zeigen, um seine Erwartungen vorsichtshalber runterzuschrauben. Der Oberarzt wirkte sehr zurückhaltend, ja fast schon defensiv. Er sagte uns auch sehr schnell, dass in Großhadern keine Kapazitäten frei wären. Mein Optimismus verflog daraufhin sehr schnell und Verzweiflung machte sich in mir breit.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other