Tag 43: Waldkraiburg – Willkür und Gleichgültigkeit

Sonntag, der 30.05.2016 Eine Woche bevor die Unterkunft in Dornach endgültig geschlossen hat, wurden alle Bewohner in andere Unterkünfte in und um München verlegt. Und da in den fünf Monate auch Freundschaften entstanden sind, blieben einige Helfer mit Flüchtlingen in Kontakt und informierten sich über deren neue Situation. Sehr schnell wurden aus einer Unterkunft Beschwerden … weiterlesen

Tag 32: Dornach

Sonntag, der 31.01.2016. Einige Bewohner der Unterkunft hatten um Koranbücher gebeten. Eine Moschee in München spendete ein paar Gebetsteppiche und eine größere Menge Bücher, die ich mit einem anderen Helfer am Sonntag gegen 11 Uhr in den Gebetsraum der Unterkunft brachte. Kurz nach meiner Ankunft wurden zudem zwei Afghanen von der Polizei verhört. Es hieß, der … weiterlesen

Tag 23: Dornach / Neuanfang

Samstag, der 28.11.2015. Ich habe lange überlegt, ob ich für den 28.11 überhaupt einen Tagebucheintrag schreiben soll, denn an diesem Tag waren fast keine Flüchtlinge in der Unterkunft. Da ich keine Unterhaltungen geführt habe, kann ich heute keine Schicksale mit euch teilen. Ich habe mich schließlich dennoch entschieden, einen kurzen Eintrag zu schreiben, da dieser Tag einen tiefen Einblick … weiterlesen